Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Aktuelles >> News

Firma Eschbach

Übergangsunterkunft

Aufgrund von Bauarbeiten in der Ritter- und Bergstraße am 3. und 4. September mussten unsere Fahrzeuge in dieser Zeit umziehen. So lautete unsere Anschrift für diese beiden Tage "Firma Eschbach - Tor 8". Weiterlesen...
Veröffentlicht: 08.09.18, Kategorie: Einsatzabteilung
Hurra die Schule brennt?

Rauchentwicklung in Gemeinschaftsschule

"Hurra die Schule brennt" ist nicht nur ein Traum vieler Schüler, die Meldung über eine Rauchentwicklung in der Michael-Ende-Schule überraschte zunächst auch einige Einsatzkräfte der Abteilung Mingolsheim.  Weiterlesen...
Veröffentlicht: 08.09.18, Kategorie: Einsätze
Besuchen Sie Ihre Feuerwehr!

Oktoberfest und Tag der offenen Tür 2018

Am 15.-16. September finden das Oktoberfest und der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Mingolsheim statt und wie immer haben wir ein tolles Festwochenende für Sie vorbereitet: Weiterlesen...
Veröffentlicht: 04.09.18, Kategorie: Feste & Feiern
Hohe Waldbrandgefahr

Kleiner Flächenbrand

Die Abteilung Mingolsheim wurde mit dem Stichwort Flächenbrand in das Waldgebiet zwischen Mingolsheim und Östringen/Rettigheim gerufen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 19.08.18, Kategorie: Einsätze
Jugend & Bambinis

Gemeinsame Übung

Zum letzten Übungstermin vor den Sommerferien trafen sich, wie auch schon in den vergangenen Jahren, die Bambini- und die Jugendgruppe gemeinsam zu einer Abschlussübung. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 04.08.18, Kategorie: Jugendfeuerwehr
Landesfeuerwehrtag

Feuerwehr-Duathlon in Heidelberg

„Fit for Fire-Fighting!“  - Unter diesem Motto stand der 22.07. für fünf unserer Kameradinnen und Kameraden. Denn im Rahmen des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg fand der 8. Feuerwehr-Duathlon Baden-Württemberg statt. Dabei galt es, eine Laufstrecke von 5 km und anschließend 20 km mit dem Fahrrad zu bewältigen. Aus der Feuerwehr Mingolsheim nahmen Janik Heinzmann, Felix Knopf, Matthias Molnar, Nicolas Ottmann und Fabienne Reinhardt daran teil. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 31.07.18, Kategorie: Freizeit
Bundesstraße 292

Flächenbrand 50x50m

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Östringen und Mingolsheim wurden gemeinsam zu einem Flächenbrand an der B292 gerufen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 27.07.18, Kategorie: Einsätze
1. Familienfestival

Jugendfeuerwehr Mingolsheim hilft beim Entenrennen

Am Sonntag, den 15. Juli fand im neu gestalteten Sole-Aktiv-Park ein Entenrennen der Gemeinde im Rahmen des 1. Familienfestivals statt. Die Jugendfeuerwehr Mingolsheim kümmerte sich darum, dass der Wettkampf fair verlief und keine Gummiente ausbüchsen konnte. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 24.07.18, Kategorie: Jugendfeuerwehr
3 Einsätze

Ereignisreicher Tag für die Feuerwehr

Insgesamt drei Hilfeleistungen hielten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Schönborn am Sonntag, den 22.07.18 bis in die tiefe Nacht in Atem. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 24.07.18, Kategorie: Einsätze
Schnell mehr Überblick

Neue Drohnengruppe

Mit Verkaufszahlen von über 1 Million Stück alleine im letzten Jahr, haben sich Drohnen im privaten Bereich bereits mehr als etabliert. Durch die immer bessere Technik und die neuen Möglichkeiten entscheiden sich nun weltweit auch immer mehr Feuerwehren und Hilfsorganisationen, eine Flugdrohne einzusetzen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 17.07.18, Kategorie: Einsatzabteilung
Weitere News finden Sie im Archiv...

Letzte Einsätze

B - Auslösung einer BMA
14.09.2018, 10:24 Uhr
B - Rauch aus Fenster
09.09.2018, 20:08 Uhr

Nächste Termine

Übungsdienst
21.09.2018, 19:30 Uhr
Bambini Übung
25.09.2018, 17:00 Uhr
Übungsdienst
05.10.2018, 19:30 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Kinder und Feuer

Kinder und Feuer Fast jeder vierte von der Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelte Tatverdächtige ist ein Kind unter 14 Jahren, eine Zahl aus der Kriminalstatistik, hinter der sich oftmals unsagbares Leid verbirgt. Denn welche verheerenden Folgen das kindliche Spiel mit dem Feuer haben kann, liest man fast täglich in den Zeitungen: Tote, Schwerverletzte, zeitlebens Verstümmelte und Entstellte, verzweifelte Hinterbliebene, ganz abgesehen von den Sachschäden, die jährlich in die Millionen gehen. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS