Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Feuerwehr auf Reisen

Mehrtagesausflug nach Grainau

Das Jahr 2018 ist auch für die Feuerwehr Mingolsheim fast vergangen. Viele Einsätze haben uns gefordert und eine große Anzahl an Übungen war zu absolvieren. Wie immer kam auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz… allerdings stand hier das größte Highlight des Jahres noch an: Unser Mehrtagesausflug. Dieser führte die Feuerwehr Mingolsheim mit einer großen Gruppe von über 50 Teilnehmern vom 1.11. bis zum 4.11. ins bayrische Grainau. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 03.12.18, Kategorie: Freizeit
Landesfeuerwehrtag

Feuerwehr-Duathlon in Heidelberg

„Fit for Fire-Fighting!“  - Unter diesem Motto stand der 22.07. für fünf unserer Kameradinnen und Kameraden. Denn im Rahmen des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg fand der 8. Feuerwehr-Duathlon Baden-Württemberg statt. Dabei galt es, eine Laufstrecke von 5 km und anschließend 20 km mit dem Fahrrad zu bewältigen. Aus der Feuerwehr Mingolsheim nahmen Janik Heinzmann, Felix Knopf, Matthias Molnar, Nicolas Ottmann und Fabienne Reinhardt daran teil. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 31.07.18, Kategorie: Freizeit
Umzugsgruppe närrisch unterwegs

Fasching 2018

„Fasnacht macht Spaß mit Fuchs und Has!"
Getreu diesem Motto zog die Umzugsgruppe der Feuerwehr Mingolsheim an Fasnacht durch die Gassen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 14.02.18, Kategorie: Freizeit
Kameradschaftspflege

Wanderung nach Zeutern

Vor wenigen Wochen endete unsere Sommerpause und mittlerweile sind wir mit vielen Übungen wieder mittendrin in der Aus- und Weiterbildungsarbeit. Doch neben den ganzen Übungsstunden darf natürlich auch die Kameradschaftspflege wie immer nicht zu kurz kommen! In diesem Sinne unternahmen wir am Samstag, den 7. Oktober eine Wanderung zur Alten Fischerei nach Zeutern. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 11.10.17, Kategorie: Freizeit
Edenkoben/Maikammer/St. Martin

Tagesausflug in die Pfalz

Am Samstag, den 17.10. war es endlich wieder soweit, die Feuerwehr Mingolsheim startete mit 52 Personen zu ihrem Tagesausflug. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 21.10.15, Kategorie: Freizeit
Bei Fam. Kusterer

Feuerwehrstorch unterwegs

Am 27.08.2015, um genau 20.32 Uhr hat der kleine Fabian (3390g, 54cm) das Licht der Welt erblickt. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 20.09.15, Kategorie: Freizeit
Die selbst gemachte Vorgabe lautete mindestens Achtelfinale.
2. Platz erreicht

Erfolgreiche Teilnahme am 2. Baden-Kickers Turnier

Am 12. Januar wollten Joachim Glück und Frank Gassner ihr fußballerisches Talent beim 2. Baden-Kicker Turnier unter Beweis stellen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 21.01.13, Kategorie: Freizeit
Ausflug in den Spessart

Feuerwehr zu Besuch im Räuberland!

Endlich war es wieder soweit, für den alle 2 Jahre sattfindenden mehrtägigen Jahresausflug. Am 1. November trafen wir uns im Feuerwehrhaus, um gemeinsam einige Tage zu verbringen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 12.11.12, Kategorie: Freizeit
Jahresausflug

Wanderung und Fahrt mit der modernsten Standseilbahn Deutschlands

Rund 40 Feuerwehr´ler trafen sich am Samstag den 08.10.2011, um gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 15.10.11, Kategorie: Freizeit
Gruppenbild
Gersfeld

Mehrtägiger Jahresausflug an die Rhön

Obwohl den meisten Kameraden, aufgrund des Einsatzes beim Lagerhallenbrand in Ubstadt nur kurze Zeit oder gar nicht geschlafen hatten trafen wir uns pünktlich um 7.00 Uhr am Feuerwehrhaus, um gemeinsam einige Tage im Feriengebiet Rhön zu verbringen. Weiterlesen...
Veröffentlicht: 13.11.10, Kategorie: Freizeit
Weitere News finden Sie im Archiv...

Letzte Einsätze

B - Auslösung einer BMA
19.02.2020, 06:21 Uhr
TH - Auslaufender Kraftstoff LKW
17.02.2020, 11:17 Uhr
B - Auslösung einer BMA
15.02.2020, 14:24 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Kinder und Feuer

Kinder und Feuer Fast jeder vierte von der Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelte Tatverdächtige ist ein Kind unter 14 Jahren, eine Zahl aus der Kriminalstatistik, hinter der sich oftmals unsagbares Leid verbirgt. Denn welche verheerenden Folgen das kindliche Spiel mit dem Feuer haben kann, liest man fast täglich in den Zeitungen: Tote, Schwerverletzte, zeitlebens Verstümmelte und Entstellte, verzweifelte Hinterbliebene, ganz abgesehen von den Sachschäden, die jährlich in die Millionen gehen. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS