Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Zwei Mingolsheimer Feuerwehrleute nahmen teil

Fahrertraining für Einsatzfahrer der Feuerwehr

Wie jedes Jahr fand von Freitag bis Sonntag der Übungsblock „Fit im Verkehr“ für Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal statt.
Archivbild vom Fahrertraining im Jahr 2009Archivbild vom Fahrertraining im Jahr 2009Archivbild vom Fahrertraining im Jahr 2009
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.

Unter der Leitung von der Verkehrsfachschule Marktdorf konnten die 95 Teilnehmer nach einem Theorieblock an verschiedenen Stationen auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule ihr Können unter Beweis stellen. Dies war unter anderem das Beherrschen der Fahrzeuge bei wetterbedingten Situationen wie Regen, Schnee und Glatteis. Aber auch dem Einschätzen von Größe und Höhe der Einsatzfahrzeuge wurde Rechnung getragen.

Es musste auf engstem Raum das Fahrzeug in einer Sackgasse gewendet werden, ohne dass dabei Schaden entsteht. Mittels Einweiser wurden die Fahrer auf einem Parcours geschult rückwärtszufahren. Dabei mussten sie sich nur auf die Zeichen des Einweisers verlassen. Nach jedem Durchgang einer Station wurden die Teilnehmer vom Trainer zusammengenommen und die einzelnen Phasen der Übung besprochen. Jede der fünf Stationen wurde mehrmals durchlaufen, um sicher zu stellen, dass man das erlernte nun auch umsetzten konnte.

Allein durch die hohe Anzahl der Teilnehmer war diese Veranstaltung wieder ein voller Erfolg der zur Sicherheit der Einsatzfahrer beiträgt. Dank gilt der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg aussprechen, stellvertretend dem Leiter der Schule Thomas Egelhaaf und seinen Mitarbeitern, die es mit ermöglicht haben, dass die Feuerwehren des Landkreises wieder die Örtlichkeiten über drei Tage hinweg nutzen konnten. Dank gilt auch Jürgen Bordt, der wie die Planung für die Gruppen und für die Verpflegung übernommen hat.
Bericht: Werner Rüssel


Veröffentlicht: 22.11.10, Kategorie: Übung & Ausbildung

Letzte Einsätze

B - Auslösung einer BMA
13.09.2020, 13:19 Uhr
TH U - Gefahrguteinsatz klein
13.09.2020, 12:14 Uhr
B - Auslösung einer BMA
12.09.2020, 17:29 Uhr

Nächste Termine

Übung Bambini
22.09.2020, 17:00 Uhr
Übung Bambini
06.10.2020, 17:00 Uhr
Übung Bambini
20.10.2020, 17:00 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Rauchmelder

Rauchmelder In der Bundesrepublik Deutschland sterben pro Jahr mehr als 600 Menschen durch Feuer und vor allem auch Rauch. 6.000 bis 10.000 Menschen werden bei Bränden verletzt; die Sachschäden betragen Millionen. Besonders gefährlich ist der bei Wohnungs- bränden entstehende Rauch, weil er sich um ein Vielfaches schneller verbreitet als Feuer. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS