Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Edenkoben/Maikammer/St. Martin

Tagesausflug in die Pfalz

Am Samstag, den 17.10. war es endlich wieder soweit, die Feuerwehr Mingolsheim startete mit 52 Personen zu ihrem Tagesausflug.
Startpunkt war das Feuerwehrhaus in Mingolsheim, wo auch schon pünktlich um 9.30 Uhr der Reisebus auf uns wartete. Ziel dieses Jahr war das Friedensdenkmal in Edenkoben.

Nach ca. einer Stunde war das erste Etappenziel Maikammer erreicht, wo auch ein deftiges Vesper auf die Teilnehmer wartete. Anschließend ging es frisch gestärkt zu Fuß durch die Reblandschaft in Richtung Friedensdenkmal. Nach etwa 8km kamen die teilweise erschöpften Wanderer - einige Steigungen zollten hier ihren Tribut - in der Wald-Gaststätte am Friedensdenkmal an.

Hier konnten wir dann aus einer reich bestückten Speisekarte unter vielen originalen Pfälzer Spezialitäten auswählen. Als Geheimtipp stellte sich der Pfälzer-Spießbraten heraus.

Nach etwa zweistündigem Aufenthalt und anschließender Besichtigung des Friedesndenkmales ging die Reise etwa 4,5 km weiter nach St. Martin. Hier konnten alle Teilnehmer nach Belieben in einem der zahlreichen gemütlichen und urigen Weingütern einkehren. Gegen Abend holte uns der Reisebus am vereinbarten Treffpunkt ab und brachte uns wieder sicher nach Mingolsheim zurück. Am Feuerwehrhaus angekommen, ließen es einige Kameradinnen und Kameraden noch in gemütlicher Runde ausklingen.

Jeder schöne Tag geht einmal zu Ende. Herzlichen Dank noch an alle Teilnehmer, besonders an Rainer und Michael für den Fahrdienst der geschundenen Wanderer. Immerhin waren die Teilnehmer im Alter von 5 bis 80 Jahren bunt gemischt.

„Nach dem Ausflug ist vor dem Ausflug“. Das Organisationsteam freut sich schon auf nächstes Spätjahr.

Veröffentlicht: 21.10.15, Kategorie: Freizeit

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
23.02.2020, 18:28 Uhr
B - Auslösung einer BMA
20.02.2020, 19:19 Uhr
TH - Keller unter Wasser
20.02.2020, 05:34 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Rettungswege

Rettungswege "Schnell wie die Feuerwehr" heißt es so schön im Volksmund. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Falschparker blockieren Feuerwehrzufahrten und Rettungswege und machen so ein zügiges Eingreifen der Löschtrupps unmöglich. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS