Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Begeisterung war den Kindern deutlich anzusehen

Bambinis bei der Feuerwehr

Die Begeisterung war den 18 Kindern deutlich anzusehen. Für sie ging in den vergangenen zwei Monaten ein großer Wunsch in Erfüllung: einmal in der Woche durften sie Feuerwehrfrau oder -mann sein.
Mit einer Bambini-Gruppe ging die Abteilung Mingolsheim der Feuerwehr Bad Schönborn einen neuen Weg. Um auch jüngeren Kindern einen Einblick in die Feuerwehr geben zu können, wurde ein siebenwöchiges Programm auf die Beine gestellt. „Das Mindestalter für die Jugendfeuerwehr liegt bei zehn Jahren“, erklärt Josef Molnar, Abteilungskommandant in Mingolsheim. Ein Alter, in dem die Kinder aber oft schon in anderen Vereinen seien. „Unser Ziel war es, dass die Kleinen schon ganz früh die Feuerwehr und ihre Aufgaben kennen lernen“, so Molnar weiter.

Neben der Werbung für die Feuerwehr sollte bei den Kindern auch das Bewusstsein für Gefahren, gerade durch Feuer, geschärft werden. Christina Böhm und Anja Krotki, die die Idee für die Bambini-Gruppe hatten, bereiteten mit der Unterstützung mehrerer aktiver Feuerwehrleute ein Programm vor, das den Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis neun Jahren das Thema „Feuerwehr“ kindgerecht näher bringen sollte. „Dabei war es uns sehr wichtig, dass die Kindern vor allem aber auch Spaß haben“, betonen die beiden aktiven Feuerwehrfrauen.

Mit Frank Gassner und Ralf Heinzmann hatte man dabei auch zwei Experten für Brandschutzerziehung im Team. Die beiden unterstützen die Kindergärten und Schulen seit langem intensiv bei dieser Materie. „Was muss ich tun, wenn es brennt?“, „wo kann ich anrufen?“ und „was macht die Feuerwehr?“ – Antworten auf diese Fragen bekam jedes der Kinder, die das Gelernte auch spielerisch in die Tat umsetzen konnten. Mit Spielen, Basteln und der obligatorischen Fahrt im Feuerwehrauto wurde für Abwechslung gesorgt.

Auf die starke Resonanz auf die erste Werbung in den Kindergärten und im Amtsblatt für das neue Angebot war man bei der Feuerwehr allerdings so nicht gefasst: innerhalb kürzester Zeit waren alle Plätze vergeben. Schon deshalb und wegen der positiven Reaktionen der Eltern soll das Konzept in Mingolsheim weiter verfolgt werden.

Zum Abschied gab es deshalb für jeden der kleinen Feuerwehrleute zusammen mit einem T-Shirt und dem Bild in Feuerwehruniform und Helm das Versprechen, dass es nach den Sommerferien mit einer Neuauflage weitergehen wird.

Veröffentlicht: 05.07.05, Kategorie: Bambinis

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
23.02.2020, 18:28 Uhr
B - Auslösung einer BMA
20.02.2020, 19:19 Uhr
TH - Keller unter Wasser
20.02.2020, 05:34 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Grillzeit

Grillzeit Wenn die Außentemperaturen steigen und die Tage länger werden ist sie da, die Zeit der Garten- und Grillfeten oder wie immer sie heißen mögen. Mittelpunkt ist stets ein offenes Grillfeuer, das im Familien- und Freundeskreis oder bei öffentlichen Veranstaltungen entzündet wird und für gehobene Stimmung sorgen soll. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS