Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Aktuelles >> News

Menschenleben in Gefahr

Wohnungsbrand in Langenbrücken

Die Feuerwehr Bad-Schönborn wurde am 25.01.2017 gegen 17:15 Uhr zu einem Wohnungsbrand mit dem Alarmstichwort „Menschen in Gefahr“ in die Lilienstraße in Langenbrücken alarmiert.
Einsatz in LangenbrückenEinsatz in LangenbrückenEinsatz in LangenbrückenEinsatz in Langenbrücken
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde sofort mit der Personenrettung und der Brandbekämpfung begonnen. Von der Feuerwehr musste eine Person, die auf einen Rollstuhl angewiesen war, ins Freie verbracht werden und wurde dort dem Rettungsdienst übergeben. Eine weitere Person, die eigene Löschversuche unternahm wurde ebenfalls dem Rettungsdienst übergeben. Eine Rauchgasintoxikation lag bei beiden Personen nicht vor.

Der Brand selbst war schnell unter Kontrolle und die Feuerwehr konnte wenige Zeit später mit den Aufräumarbeiten beginnen. Insgesamt waren 3 Trupps unter Atemschutz und ein C-Rohr im Einsatz.

Nach Angaben der Polizei konnten die Bewohner des Einfamilienhauses heute nicht mehr zurück in ihre Wohnung. Es wurde eine örtliche Unterbringung bei Verwandten durch die Polizei organisiert.

Einsatzleiter Erik Dammert war mit insgesamt 45 Feuerwehreinsatzkräften und 7 Fahrzeugen von der Feuerwehr Langenbrücken und Mingolsheim im Einsatz. Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst war mit einem NEF und zwei RTWs sowie der Notfallhilfe mit insgesamt 10 Einsatzkräften zum Brandort gekommen. Die Polizei war mit zwei Beamten und einem Fahrzeug vor Ort. Gegen 18:00 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Links / Quellen: Huegelhelden.de , KVF Karlsruhe
Veröffentlicht: 25.01.17, Kategorie: Einsätze

Letzte Einsätze

TH - Auslaufender Kraftstoff PKW
02.04.2019, 15:30 Uhr

Nächste Termine

Übung Jugendfeuerwehr
30.04.2019, 18:30 Uhr
Übung Bambini
07.05.2019, 17:00 Uhr
Übung Jugendfeuerwehr
07.05.2019, 18:30 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Unwetter

Unwetter Unwetter richten oft Sachschäden an und können im schlimmsten Fall auch Menschen verletzen oder töten. Ihre Feuerwehr gibt Ihnen deshalb folgende Sicherheitstipps: Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS