Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Närrisches Treiben im Altersheim

Fasching im Kraichgauheim

Spielmannszug und Gute-Laune-Treff sind ein tolles „närrisches“ Team. Das wurde am Mittwochabend vor dem „Schmutzigen“ wieder eindrucksvoll im Kraichgauheim unter Beweis gestellt.
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.
Die Frauengruppe hatte Fastnachtsküchle und Waffeln gebacken. Dazu gab es eine leckere Bowle oder ein Gläschen Sekt. So kam auch gleich die richtige Stimmung für die erste Schunkelrunde auf. Das ganze Repertoire an Fastnachtsliedern und altbekannten Schlagern wurde gesungen. Danach war es Zeit für einen Faschingsvortrag. Marina Heißler erklärte dem närrischen Publikum, dass es gar nicht so „oifach isch“ sich einer Schachtel Pralinen zu widmen. Man wird vor richtig große Hürden gestellt. Schließlich hat man die Qual der Wahl, welcher von den süßen Köstlichkeiten man seine Gunst schenken soll. Um herauszufinden, was in den Naschereien so verborgen ist, gibt es zum Glück eine Gebrauchsanleitung. Die befindet sich allerdings auf der Unterseite der Pralinenschachtel … womit das Unglück seinen Lauf nimmt und zum Schluss die ganze Bescherung auf dem Boden liegt. Mit viel Beifall wurde dieser gelungene Vortrag belohnt.
Anschließend gaben die „Gute-Laune-Treff Frauen“ ein Lied zum Besten, das die Misere von etwas beleibteren Damen zu Tage brachte. Die Männer wollen immer nur Frauen, die dünn sind wie ein Besenstiel. Aber dafür schmeckt den Damen das Essen und Trinken viel zu gut.
Im Anschluss war der Spielmannszug an der Reihe und brachte die Fastnachter so richtig in Schwung. Mit preußischen Klängen ging es los, gefolgt vom „Trompetenecho“ und einem Potpourri aus alten Volksliedern sowie dem abschließenden Badner-Lied. Es wurde kräftig mitgesungen und mitgeklatscht.
So verging die Zeit mal wieder wie im Flug. Ein schöner Abend, der allen viel Spaß gemacht hat, ging zu Ende.
Zum Schluss möchten wir uns bei allen sehr herzlich bedanken, die sich die Zeit genommen und beim Programm mitgewirkt haben. Ein besonderer Dank an Herrn Hoffmann und sein Team, die uns wie immer super bewirtet haben. Die Senioren im Kraichgauheim und wir hatten viel Freude und Spaß bei der „Gute-Laune-Treff-Fasnacht“.

Veröffentlicht: 13.02.18, Kategorie: Frauen Gruppe

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
23.02.2020, 18:28 Uhr
B - Auslösung einer BMA
20.02.2020, 19:19 Uhr
TH - Keller unter Wasser
20.02.2020, 05:34 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Rauchmelder

Rauchmelder In der Bundesrepublik Deutschland sterben pro Jahr mehr als 600 Menschen durch Feuer und vor allem auch Rauch. 6.000 bis 10.000 Menschen werden bei Bränden verletzt; die Sachschäden betragen Millionen. Besonders gefährlich ist der bei Wohnungs- bränden entstehende Rauch, weil er sich um ein Vielfaches schneller verbreitet als Feuer. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS