Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Aktuelles >> News

1 Schwerverletzter

Verkehrsunfall mit Rettungswagen

Gegen 10 Uhr Vormittags wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Schönborn mit dem Stichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" in die Heidelberger Straße alarmiert. Vor Ort ergab sich folgende Lage:
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.
Ein Rettungswagen (RTW) auf Einsatzfahrt war mit einem PKW zusammen gestoßen, die Person in dem Auto wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt.

Der Fahrer wurde noch von der unverletzten RTW-Besatzung erstversorgt, danach retteten die Einsatzkräfte die Person mit schwerem Gerät schonend. Dafür wurde die B-Säule und die Türen des Fahrzeuges entfernt. Im Anschluss wurde noch die Batterie abgeklemmt.

Neben den beiden Abteilungen mit 25 Einsatzkräften waren auch mehrere Streifenwagen, ein Rettungshubschrauber, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst vor Ort.

Links / Quellen: Videobeitrag
Veröffentlicht: 05.03.18, Kategorie: Einsätze

Letzte Einsätze

B - Privater Rauchmelder
18.07.2018, 15:18 Uhr
TH - Baum auf Straße
15.07.2018, 20:12 Uhr
S - Nachschau
15.07.2018, 19:54 Uhr

Nächste Termine

Übung Jugendfeuerwehr & Bambini
24.07.2018, 18:00 Uhr
Bergfest
27.07.2018, 19:30 Uhr
Ferienprogramm
31.08.2018, 13:00 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Waldbrand

Waldbrand Der Wald gilt als ein beliebter und wichtiger Ort der Erholung und Entspannung. Aber alljährlich werden durch zahlreiche Brände große Teile unseres Waldbestandes vernichtet. Viele Waldtiere verbrennen jämmerlich. Waldbrände werden fast immer durch uns Menschen verursacht. Durch fahrlässigen Umgang mit Streichhölzern, mit glimmenden Tabakresten oder durch vorsätzliche Brandstiftung. Gerade im Frühjahr und in den heissen Sommermonaten besteht erhöhte Waldbrandgefahr. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS