Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Hohe Waldbrandgefahr

Kleiner Flächenbrand

Die Abteilung Mingolsheim wurde mit dem Stichwort Flächenbrand in das Waldgebiet zwischen Mingolsheim und Östringen/Rettigheim gerufen.
Vor Ort konnte eine glühende Grillstelle an einer Schutzhütte festgestellt werden, die Brandreste wurden mit dem Schnellangriff zügig abgelöscht.
Ein Dank geht an die Einweiser, die uns sogar mit Holzpfeilen auf dem Boden
den Weg zur Einsatzstelle zeigten, sehr vorbildlich!

Wussten Sie, dass das Rauchen im Wald in der Zeit von 1.März bis 31. Oktober sogar gesetzlich verboten ist? Oder dass auch das Feuermachen außerhalb gekennzeichneter Feuerstellen in einem Abstand von 100 Metern zum Wald nicht zulässig ist und mit bis zu 5000€ Euro bestraft werden kann?

Helfen Sie mit, durch einfaches Befolgen der Hinweise den Wald vor Feuer zu schützen und melden Sie entdeckte Schadfeuer im Wald umgehend per Notruf 112 der zuständigen Rettungsleitstelle. 

Links / Quellen: ForstBW: Feuer
Veröffentlicht: 19.08.18, Kategorie: Einsätze

Letzte Einsätze

B - Auslösung einer BMA
15.02.2020, 14:24 Uhr
UW 2 (Dachziegel auf Straße)
10.02.2020, 07:17 Uhr
UW 2 (Baum droht zu fallen)
10.02.2020, 07:01 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Hobby

Hobby Ob Hobbyraum, Werkstatt oder Abstellfläche, die Garage ist ein wahrer "Multifunktionsraum". Ob Farbreste, Benzin, Lösungsmittel oder alte Reifen, die Garage ist in vielen Haushalten der Lagerraum für die Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden oder die anderen Orts nur im Wege stehen! Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS