Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Aktuelles >> News

Langenbrücken

Lagerhallenbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Schönborn wurde am Dienstagmittag gegen 13 Uhr mit dem Stichwort Lagerhallenbrand in die Straße „Am Landgraben“ in Langenbrücken alarmiert.
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.
Eine große schwarze Rauchwolke führte die Einsatzkräfte zu der brennenden Halle. Umgehend wurden erste Löschmaßnahmen eingeleitet, außerdem wurde die Feuerwehr Bruchsal mit einer weiteren Drehleiter und die Feuerwehr Östringen hinzualarmiert. In der Anfangsphase stellt die Wasserversorgung ein großes Problem dar, es mussten über eine lange Strecke Schläuche verlegt werden, damit genügend Löschwasser vorhanden war.
 
Über zwei Drehleitern und mehreren C- und B-Rohren wurde der Brand bekämpft. Nach rund einer halben Stunde konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Gegen 15 Uhr konnten dann die Löschmaßnahmen eingestellt werden.
 
In der rund 7x40m großen Halle sind mehrere Firmen untergebracht. Offenbar fand das Feuer aus noch unklarer Ursache in einer darin untergebrachten Kfz-Werkstatt seinen Ursprung, in welcher auch zwei Autos im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro verbrannten. Wohl über das Dach griffen die Flammen zunächst auf eine benachbarte Dreherei und von dort weiter auf einen Fliesenbetrieb über, sodass letztlich das Inventar samt Dach dieser Firmen ein Raub der Flammen wurde.
 
Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort und kümmerte sich um den Verkehr rund um den Einsatzort. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Der Rettungsdienst war auf Bereitstellung, es gab aber zum Glück keine verletzten Personen. Die Feuerwehr war mit beiden Abteilungen aus Bad Schönborn, der Feuerwehr Bruchsal mit einer Drehleiter und mehreren Fahrzeugen aus Östringen und Ubstadt Weiher im Einsatz. Die Einsatzleitung wurde von der gemeinsamen Führungsgruppe Östringen/Bad Schönborn übernommen.

Veröffentlicht: 02.04.19, Kategorie: Einsätze

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
27.06.2019, 13:15 Uhr
B - Mülleimer oder Papierkorb
22.06.2019, 17:10 Uhr
B - Kleinbrand (<10m x 10m)
08.06.2019, 13:52 Uhr

Nächste Termine

Gemeinsame Übung Bambini + Jugend
23.07.2019, 18:00 Uhr
Übung Jugendfeuerwehr
17.09.2019, 18:30 Uhr
Übung Bambini
24.09.2019, 17:00 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Kinder und Feuer

Kinder und Feuer Fast jeder vierte von der Kriminalpolizei wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelte Tatverdächtige ist ein Kind unter 14 Jahren, eine Zahl aus der Kriminalstatistik, hinter der sich oftmals unsagbares Leid verbirgt. Denn welche verheerenden Folgen das kindliche Spiel mit dem Feuer haben kann, liest man fast täglich in den Zeitungen: Tote, Schwerverletzte, zeitlebens Verstümmelte und Entstellte, verzweifelte Hinterbliebene, ganz abgesehen von den Sachschäden, die jährlich in die Millionen gehen. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS