Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Aktuelles >> News

Verkehrsunfall

Feuerwehr befreit eingeklemmte Fahrerin

Eine eingeklemmte Autofahrerin musste die Feuerwehr Bad Schönborn am Montagmorgen auf der Bundesstraße 3 zwischen Mingolsheim und der „Uhlandshöhe“ aus ihrem Fahrzeug befreien.
Die 63-jährige aus dem Rhein-Neckar-Raum war mit ihrem Kleinwagen in Richtung Mingolsheim unterwegs, als sie kurz nach 8.15 Uhr in einer Kurve von ihrer Spur abgeriet und frontal in das entgegenkommende Fahrzeug eines 44-jährigen aus Kronau prallte.

Während der Mann sich mit leichteren Verletzungen selbst befreien konnte, wurde die Frau mit mittelschweren Verletzungen in ihrem Auto eingeklemmt. Die Besatzung eines zufällig vorbeikommenden Krankenwagens übernahm die Erstversorgung der Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Feuerwehr.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Schönborn, die unter Leitung des stellvertretenden Abteilungskommandanten Volker Bender mit 30 Helfern und sechs Fahrzeugen beider Abteilungen ausrückte, unterstützten die Maßnahmen des Rettungsdienstes.

Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Frau aus ihrer Zwangslage befreit. Während der Rettung musste ein Entstehungsbrand im Motorraum des Fahrzeugs abgelöscht werden. Der 44-jährige wurde vom Rettungsdienst, der unter Führung des Organisatorischen Leiters Andreas Gross-Lany mit zwei Rettungswagen und der Notfallhilfe Langenbrücken vor Ort war, in das Krankenhaus Bruchsal gebracht. Die 63- jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Heidelberg geflogen.

Die Bundesstraße war während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei über eine Stunde voll gesperrt.

Veröffentlicht: 17.03.09, Kategorie: Einsätze

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
23.02.2020, 18:28 Uhr
B - Auslösung einer BMA
20.02.2020, 19:19 Uhr
TH - Keller unter Wasser
20.02.2020, 05:34 Uhr

Nächste Termine

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Sicher heizen

Sicher heizen Feuer dient seit Urzeiten als Wärmequelle. Doch bis heute haben Menschen es nicht gelernt, immer sicher mit Feuer umzugehen. Daher nachfolgend ein paar Tipps Ihrer Feuerwehr zum Einheizen. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS