Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Ausrüstung >> Fahrzeuge >> LF 10/6

LF 10/6 - Löschgruppenfahrzeug 10/6

LF10/6

Daten

Funkrufname: Florian Bad Schönborn 1/42
Besatzung: 1/8 (= 9 Einsatzkräfte)
Zweck: Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung
Hersteller: Iveco
Aufbau: Magirus Brandschutztechnik Weisweil
Zul. Gesamtgewicht: 11 Tonnen
Leistung: 176kW
Baujahr: 2007
Ausstattung: Wassertank mit 1200 Liter Fassungsvermögen, 6 Atemschutzgeräte und Ersatzflaschen (2 in der Mannschaftskabine), Schnellangriff (Standard-C-Schlauch in Buchten), Schaumrohr mit Zubehör, Stromerzeuger 13kVA "SuperSilent", Beleuchtung mit Zubehör (Scheinwerfer, Stativ ...), Lichtmast, Elektro-Tauchpumpe, Wassersauger, Elektro-Hochdrucklüfter, 3-tlg. Schiebeleiter, Schleifkorbtrage, Fluchthauben, Säbelsäge, Akkubohrmaschine, Kettensäge mit Zubehör, Verkehrswarngerät, fest installierte Heckwarneinrichtung, Haligantool, GlasMaster, Wathosen, Sperrwerkzeug, 2 B-Schnellangriffverteiler, Adalit-Handlampen, Triopan-Warnschilder

Klicken Sie auf die Bilder um die Rolläden zu öffnen

LF10/6

LF10/6

LF10/6

LF10/6

Letzte Einsätze

B - Zimmerbrand
12.11.2018, 18:23 Uhr
B - Auslösung einer BMA
31.10.2018, 18:33 Uhr
B - Silo / Sägespänebunker
30.10.2018, 07:34 Uhr

Nächste Termine

Übungsdienst
16.11.2018, 19:30 Uhr
Bambini Übung
20.11.2018, 17:00 Uhr
Übungsdienst
30.11.2018, 19:30 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Rauchmelder

Rauchmelder In der Bundesrepublik Deutschland sterben pro Jahr mehr als 600 Menschen durch Feuer und vor allem auch Rauch. 6.000 bis 10.000 Menschen werden bei Bränden verletzt; die Sachschäden betragen Millionen. Besonders gefährlich ist der bei Wohnungs- bränden entstehende Rauch, weil er sich um ein Vielfaches schneller verbreitet als Feuer. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS