Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim


Ausrüstung >> Fahrzeuge >> LF 10/6

LF 10/6 - Löschgruppenfahrzeug 10/6

LF10/6

Daten

Funkrufname: Florian Bad Schönborn 1/42
Besatzung: 1/8 (= 9 Einsatzkräfte)
Zweck: Brandbekämpfung und Technische Hilfeleistung
Hersteller: Iveco
Aufbau: Magirus Brandschutztechnik Weisweil
Zul. Gesamtgewicht: 11 Tonnen
Leistung: 176kW
Baujahr: 2007
Ausstattung: Wassertank mit 1200 Liter Fassungsvermögen, 6 Atemschutzgeräte und Ersatzflaschen (2 in der Mannschaftskabine), Schnellangriff (Standard-C-Schlauch in Buchten), Schaumrohr mit Zubehör, Stromerzeuger 13kVA "SuperSilent", Beleuchtung mit Zubehör (Scheinwerfer, Stativ ...), Lichtmast, Elektro-Tauchpumpe, Wassersauger, Elektro-Hochdrucklüfter, 3-tlg. Schiebeleiter, Schleifkorbtrage, Fluchthauben, Säbelsäge, Akkubohrmaschine, Kettensäge mit Zubehör, Verkehrswarngerät, fest installierte Heckwarneinrichtung, Haligantool, GlasMaster, Wathosen, Sperrwerkzeug, 2 B-Schnellangriffverteiler, Adalit-Handlampen, Triopan-Warnschilder

Klicken Sie auf die Bilder um die Rolläden zu öffnen

LF10/6

LF10/6

LF10/6

LF10/6

Letzte Einsätze

TH - Person in Wohnung
27.06.2019, 13:15 Uhr
B - Mülleimer oder Papierkorb
22.06.2019, 17:10 Uhr
B - Kleinbrand (<10m x 10m)
08.06.2019, 13:52 Uhr

Nächste Termine

Gemeinsame Übung Bambini + Jugend
23.07.2019, 18:00 Uhr
Übung Jugendfeuerwehr
17.09.2019, 18:30 Uhr
Übung Bambini
24.09.2019, 17:00 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Waldbrand

Waldbrand Der Wald gilt als ein beliebter und wichtiger Ort der Erholung und Entspannung. Aber alljährlich werden durch zahlreiche Brände große Teile unseres Waldbestandes vernichtet. Viele Waldtiere verbrennen jämmerlich. Waldbrände werden fast immer durch uns Menschen verursacht. Durch fahrlässigen Umgang mit Streichhölzern, mit glimmenden Tabakresten oder durch vorsätzliche Brandstiftung. Gerade im Frühjahr und in den heissen Sommermonaten besteht erhöhte Waldbrandgefahr. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS