Freiwillige Feuerwehr Mingolsheim

Kontakt >> Wegbeschreibung

Kontaktmöglichkeiten

Für alle Fragen zur Feuerwehr Bad Schönborn wenden Sie sich an den Gesamtkommandanten oder seinen Stellvertreter:

Erik Dammert
Pfalzstrasse 3
76669 Bad Schönborn
Telefon: 07253 / 956499
Mobil: 0170 / 4862585
Email: erik.dammert@ffbs.de
Thorsten Albrecht
Heinrich-Heine-Ring 16
76669 Bad Schönborn
Telefon: 07253 / 509107
Email: thorsten.albrecht@ffbs.de

Thorsten Albrecht Bei Fragen zur Feuerwehr Mingolsheim und zur Bambinigruppe steht Ihnen gerne der Abteilungskommandant zur Verfügung:

Thorsten Albrecht
Heinrich-Heine-Ring 16
76669 Bad Schönborn
Telefon: 07253 / 509107
Email: thorsten.albrecht@ffbs.de


Georg Seiler Stellvertretender Abteilungskommandant:

Georg Seiler
Email: georg.seiler@ffbs.de

Josef Molnar Anfragen an den Förderverein richten Sie bitte an den Vorsitzenden:
Josef Molnar
Lenaustr. 5
76669 Bad Schönborn
Tel. 07253/9588473
Email: josef.molnar@ffbs.de

Daniel Reichert Ansprechpartner der Jugendfeuerwehr Mingolsheim ist der Jugendwart:

Daniel Reichert
76669 Bad Schönborn
Email: daniel.reichert@ffbs.de

Uwe Ott Informationen zum Spielmannszug gibt Ihnen gerne der musikalische Leiter:

Uwe Ott
Email: uwe.ott@ffbs.de

Ihre Fragen zur Altermannschaft beantwortet Ihnen gerne der Altersobmann:

Gerhard Nuber
Johann-Strauß-Str. 4
76669 Bad Schönborn
Tel. 07253 / 4339

Letzte Einsätze

S - First Responder
21.09.2020, 02:25 Uhr
B - Auslösung einer BMA
21.09.2020, 02:19 Uhr
B - Auslösung einer BMA
20.09.2020, 17:00 Uhr

Nächste Termine

Übung Bambini
06.10.2020, 17:00 Uhr
Übung Bambini
20.10.2020, 17:00 Uhr
Übung Bambini
03.11.2020, 17:00 Uhr

Zufallsbild

Zufalls Bild

Social Media

Facebook Instagram Youtube RSS

Bürgerinformationen

Waldbrand

Waldbrand Der Wald gilt als ein beliebter und wichtiger Ort der Erholung und Entspannung. Aber alljährlich werden durch zahlreiche Brände große Teile unseres Waldbestandes vernichtet. Viele Waldtiere verbrennen jämmerlich. Waldbrände werden fast immer durch uns Menschen verursacht. Durch fahrlässigen Umgang mit Streichhölzern, mit glimmenden Tabakresten oder durch vorsätzliche Brandstiftung. Gerade im Frühjahr und in den heissen Sommermonaten besteht erhöhte Waldbrandgefahr. Weiterlesen...

Wir unterstützen

Rauchmelder retten Leben Paulinchen e.V.
Facebook Instagram Youtube RSS